Warenkorb

0 0,00 €
Produkt Anz Preis
Versandkosten 0,00 €
Gesamt 0,00 €

Ich gebe Deinem Tier eine Stimme!

Herzlich Willkommen

Schön, dass Du mich gefunden hast!

Wenn Du Deinen Tierfreund besser verstehen möchtest und erfahren willst, was er/sie denkt oder fühlt –
dann frage doch einfach nach. In der Tierkommunikation mit Deinem Liebling finde ich es heraus:

  • Was ist für ein harmonisches Miteinander hilfreich?

  • Wie fühlt sich Dein Tierfreund gesundheitlich?

  • Können eventuell Kompromisse erreicht werden?

  • Wie können Konflikte gelöst werden?

  • Gibt es Verhaltensauffälligkeiten?

  • Wie lassen sich diese lösen?

  • Wie beurteilt er/sie seine Lebensqualität  (Sterbebegleitung)

…….und vieles mehr.

Die universelle Sprache der Natur

Tierkommunikation ist hilfreich, um Ängste zu erkennen, Erlebnisse und Verhaltensweisen zu verstehen, Gefühle besser einzuordnen und körperliche Beschwerden zu erkennen/ zu lokalisieren. Auch Konfliktsituationen innerhalb der Familie (von Tier zu Tier oder von Tier zu Mensch) können erfragt und analysiert werden, so können Kompromisse erarbeitet werden.

Kurse direkt buchen

GRATIS-Workshop 6.9.2020!

ABER: Tierkommunikation ersetzt auf keinen Fall eine tierärztliche oder naturheilkundliche Diagnostik und Behandlung,eben so wenig die Erziehung durch eine(n) gute(n) Tiertrainer/in oder eine seriöse Hundeschule.

Entdecke die Möglichkeiten und kläre die Fragen rund um Dein Tier/ Deine Tiere: 

Ich war in hunderten von Tiergesprächen häufig selbst überrascht, warum eine Katze die Katzentoilette nicht mehr benutzt, der Hund die Stufen nicht mehr geht, oder das Pferd urplötzlich den Reitplatz nicht mehr betritt. Anders gesagt: für viele Verhaltensweisen gibt es keine Erklärung und keine medizinische Ursache – allerdings kennt Dein Tier den Grund und kann mir diesen über jede Distanz per Tierkommunikation übermitteln. Klingt unglaublich? – Das dachte ich früher auch. Informiere Dich hier über den Ablauf eines Tiergespräches. Ich freue mich über eine Nachricht.